Die Fassade - Ihre Visitenkarte

 

 

Ständige Witterungseinflüsse lassen Feuchtigkeit in die Fassade eintreten und können sie so schädigen. Die Folgen sind absehbar: Durch Risse, Moos- und Schimmelbildung läßt die Dämmwirkung nach und nicht zuletzt leidet auch die Optik darunter.

 

Wir bieten Ihnen verschiedenste Lösungen für einen langanhaltenden Schutz und eine schöne Optik.

 

Dabei spielt es keine Rolle aus welchem Material die Fassade besteht. Fassaden aus mineralischen Baustoffen können z. B. durch wasserabweisende Imprägnierungen geschützt werden. Das bietet Schutz vor Schlagregen und anderen Feuchtigkeitseinwirkungen, sowie  mechanischen Einwirkungen.

 

Weil der erste Eindruck entscheidet

FASSADENSCHUTZ